Choco Choco: Lindenstraßen-Schauspielerin wird von Gubor in Schokolade aufgewogen

Verfasst von Nina

Choco Choco Gubor Isabell Brenner, Quelle: openPRSo manch einer wird die Schauspielerin Isabell Brenner aus der Lindenstraße in ihrer Rolle der Steffi Kunz kennen. Und da diese in der Serie gerade ein Schokoladengeschäft eröffnet hat, dachte sich der Schoko-Hersteller Gubor anlässlich der Ausstellung Choco Choco in den Düsseldorfer Arcaden gleich mal eine besondere Aktion aus.

Isabell Brenner wurde für einen guten Zweck in Schokolade aufgewogen. Als bekennende Naschkatze für sie natürlich ein Fest… 60 Kilo Schokolade kamen so am Ende zusammen und Gubor entschied sich spontan noch einmal 20 Kilo Schoki draufzupacken.

Die Schokolade kommt zu gleichen Teilen der Arbeiterwohlfahrt-Einrichtung Familienglobus und der Stadtbezirkskonferenz für den Stadtbezirk 3 in Düsseldorf zu Gute.

Auf der Choco Choco gab es etwas mehr als eine Woche lang alles rund um leckere Schokolade, feinste Pralinen und edelsten Kakao zu sehen. Im Herbst wird sie an zwei Standorten in Berlin gastieren. Lecker!


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)