Die Schokoladen-Schallplatte – Hörgenuss mal anders

Verfasst von Nina

In den letzten Jahren hat die Schallplatte ja ein kleines Comeback erlebt. Auf einmal war es wieder schick die guten alten Scheiben oder einen Plattenspieler zu besitzen. Was nun aber ein belgischer Chocolatier erfunden hat, übertrifft alle Vinyl-Sammlungen auf köstliche Art und Weise: die Schallplatte aus Schokolade.

Bisher hat man Schoko in Schallplattenform nur als Deko gesehen, doch diese Platte kann man wirklich abspielen. Da bekommt das Wort Hörgenuss doch eine völlig neue Bedeutung…

15 Jahre lang hat der Belgier Roland Landuyt an seiner Erfindung getüftelt, doch nun ist ihm der Coup geglückt. Und da Landuyt Elvis-Fan ist spielt die Schokoladen-Schallplatte den Song „It’s now or never„. Süßlich klebrig eben in doppelter Form…

Zu kaufen soll es das gute Stück aber erst einmal nicht geben, denn mit 50 Euro Produktionskosten wäre der Preis dann am Ende zu hoch.

Naja, warten wir noch ein paar Jahre oder vielleicht schon Monate bis der beharrliche Belgier auch das hinbekommt oder ein großer Hersteller es billiger machen kann…


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)