Heiße Mokka-Schokolade – Und der Herbst kann kommen…

Verfasst von Nina

Heiße Mokka-Schokolade © Flickr/ macinateJaja, es wird wieder Herbst… Wie schnell doch die Zeit vergangen ist und wie kurz so ein Sommer doch dauern kann. Jeder von uns merkt es in den Knochen, es wird kälter, man holt die warmen Sachen hervor und verspürt plötzlich wieder die Lust sich irgendwo gemütlich einzukuscheln.

Doch eigentlich hat genau diese Jahreszeit ja auch etwas extrem Schönes. Fallende Blätter im Restsonnenschein und dazu am besten gemütlich am Fenster einen schönen warmen Kakao schlürfen. Mmmmhhh…

Daher heute ein kleines und einfaches Rezept um sich den goldenen Herbst noch mehr zu versüßen: Heiße Mokka-Schokolade.

Und das braucht ihr für 4 Portionen:

  • 500 ml Milch
  • 200 g Schokolade, Sorte Mokka
  • 2 El Zucker
  • 2 El Kakaopulver
  • 4 El Instant-Kaffeepulver
  • Zimt
  • 150 ml süße Sahne
  • 8 cl Bailey’s

Zunächst die Mokkaschokolade fein hacken. Ein bisschen davon für die Deko aufheben und den Rest in 400 ml Milch schmelzen. Kurz aufkochen.

Die restlichen 100 ml Milch mit dem Zucker, dem Kakao- und dem Kaffeepulver verrühren und anschließend ebenfalls in die heiße Milch geben.

Die Sahne steif schlagen. In jede Tasse oder in dekorative Gläser jeweils 2 cl Bailey’s geben und mit dem fertigen Kakao auffüllen. Die Sahne darauf verteilen. Mit der restlichen gehackten Mokkaschokolade und etwas Zimt dekorieren. Voilà! Lasst euch den Herbst schmecken!


Schlagworte/Tags: ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)