Kakaopreise auf Rekordstand – Schokolade wird teurer

Verfasst von Nina

Kakaopreise Schokolade ZutatenSchon das ganze Jahr über ergehen sich Experten in Spekulationen über die Zukunft der Schokoladenpreise. Nun scheint wohl genau das einzutreten, was viele Hersteller händeringend versucht haben abzuwehren: Es gilt im Prinzip als sicher, dass die Schokolade im nächsten Jahr teurer wird.

Viele sprechen sogar schon von Verhältnissen wie beim Benzin! Das heißt im Klartext, dass wir uns 2010 auf enorme Preisschwankungen einstellen müssen. Grund dafür sind einmal die schlechten und vor allem unregelmäßigen Kakao-Ernten der letzten Zeit, doch in erster Linie liegt das Problem auch hier mal wieder an dem, was momentan unsere Gesellschaft nach und nach auffrisst, die Gier der Banken und  an den Börsen.

Dort wird nämlich vermehrt mit Rohstoffen spekuliert, d.h. sie spielen Monopoly mit Wasser, Erdöl, Zucker und eben auch Kakao. Dies führt zu den Preisschwankungen und eben auch zum jetzigen Rekordstand des Kakaopreises. Aktuell kostet eine Tonne Kakao 2200 Euro. So hoch war der Preis das letzte Mal 1977!

Wir Verbraucher müssen das Ganze mal wieder tragen. Also, liebe Freunde, noch ist der Preis für Schokolade in den Läden niedrig. Vielleicht sollten wir die Weihnachtszeit ausnützen… 😉


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)