Lumumba – Kakaoigster Cocktail überhaupt

Verfasst von Nina

Rum für den Lumumba © Flickr/ jenny downingSommerzeit ist Cocktailzeit. Wer nimmt sich nicht gerne eine kleine Auszeit in einer der nächsten (Strand-)Bars oder räkelt sich genüsslich mit einem schönen Cocktail in der Abendsonne? Dass Cocktails nicht immer nur fruchtig oder sahnig sein müssen, beweisen wir euch heute hier.

Wahre Schokoholics trinken, wenn es draußen heiß wird, einen gepflegten Lumumba. Damit sich ans Wasser setzen, den Sommerhit des Jahres, „Jungle Drum“ von Emiliana Torrini, hören und die Welt ist gut…

Das braucht ihr für diesen Cocktailgenuss (1 Portion):

  • ca. 15 cl Milch
  • Kakaopulver
  • 4 cl Rum
  • 2 cl Creme de Cacao
  • Schokoraspeln
  • Eiswürfel

Die Milch mit dem Kakaopulver zu einem Kakao verrühren. Die Eiswürfel in ein Glas geben und dann mit Rum, Creme de Cacao und dem Kakao auffüllen. Mit den Schokoraspeln dekorieren. Et voilà! So kann man den Sommer doch genießen. Einen schönen Samstagabend!

Tipp: Statt des Rums kann man z.B. auch Brandy oder Cognac verwenden, je nach Geschmack. An kalten Tagen schmeckt der Lumumba auch warm ziemlich gut…


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)