Pralinen selber machen – Set für Einsteiger

Verfasst von Nina

Pralinen © Flickr/ EverJeanPralinen sind wohl eine der tollsten Erfindungen der Menschheit… 😉 Doch, wer ein echter Pralinen-Fan ist, weiß auch wie teuer die kleinen Dinger sind. Gute Qualität und Verarbeitung haben eben ihren Preis. Bei den günstigen merkt man meist auch schnell, dass sie eben billig sind. Sehen sie auf der Verpackung meist toll aus, enttäuscht dann in vielen Fällen das Ergebnis. Was also tun?

Ganz klar: Am besten seine Pralinen selber machen! Mit den richtigen Utensilien eigentlich gar nicht so schwer. Doch auch die können ins Geld gehen. Wir haben daher mal für euch nach günstigen Möglichkeiten recherchiert und sind in der hintersten Ecke von Amazon auf folgendes Angebot gestoßen:

Ein Einsteigerset für alle angehenden Hobby-Chocolatiers mit viel Zubehör für nicht einmal 13 Euro! Na, wenn das nichts ist!

Die Bewertungen sind durchweg positiv, nur die beiliegenden Rezepte sind wohl nicht so der Bringer. Aber dafür habt ihr ja uns und den ganzen Rest des Internets… Wie wäre es zum Beispiel mit Chili-Schoko-Pralinen oder mehrschichtigen Pralinen mit Krokant und Kaffee?

Na, läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Dann nichts wie ran an die eigenen Pralinen! Mit ein bisschen Übung hat man den Dreh ganz schnell raus.


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)