Ritter Sport – Von Anfang an ein Familienbetrieb

Verfasst von Nina

RITTER SPORTJeder kennt die viereckige bunte Tafel und den Slogan „Quadratisch, praktisch, gut“, aber nur die wenigsten wissen wohl, dass Ritter Sport von Beginn an bis heute ein alter deutscher Familienbetrieb ist.

Im Jahr 1912 wurde die Firma von dem jungen Ehepaar Clara und Alfred Ritter in Stuttgart-Cannstatt gegründet und nannten ihre erste Schokoladenmarke ALRIKA (Alfred Ritter Kannstatt).

1932 zog das ganze Unternehmen in eine neue Fabrik, wo sie die verwendeten Erd- und Johannisbeeren auch selbst anbauten. Im selben Jahr entwarf Clara das erste Schokoladenquadrat und nannte es zunächst „Sport Schokolade“, dann später „Ritter Sport Schokolade“.

Der Name und die Form kommt daher, dass das Unternehmen nahe bei einem Sportplatz lag und viele Sportler sich vorher oder nachher mit Schokolade eindeckten. Daher wollte Clara eine Tafel kreieren, die in jede Tasche eines Sportjacketts passen sollte.

Ritter Sport Schokolade © Flickr/ The MarmotNach dem Tod seiner Eltern übernahm der Sohn Alfred Otto Ritter 1959 den Betrieb. Er konzentrierte sich nur auf die Produktion der Quadrattafeln und konnte so durch gezielte Werbung in den 1970er Jahren den Marktanteil von Ritter Sport auf 10% erhöhen.

Und auch als Alfred Otto Ritter starb, übernahmen die Verwandten das Unternehmen. So ist Ritter Sport bis heute ein reines Familienunternehmen.

Das Sortiment wurde nach und nach erweitert (Pralinen, Minis oder auch Riesen-Tafeln), das Grundkonzept der Vielfalt in Quadratform wurde aber immer beibehalten und ist bis heute erfolgreich. Und auch bei dem Bio-Trend macht Ritter Sport mit und hat eine Serie mit Bio-Schokolade auf den Markt gebracht.

In diesen Dingen ist das Unternehmen sowieso seit Jahren führend Sie verwenden keinen Kakao von Bauern, die unterbezahlt sind und zu Dumpingpreisen verkaufen müssen. Zusätzlich unterstützen sie mit dem Projekt CACAONICA Kakao-Kleinbauern in Nicaragua und engagiert sich dort auch für den Schutz des Regenwalds.

Daher kann man Ritter Sport immer mit einem besseren Gewissen genießen. MMMhhhh!


Schlagworte/Tags:


1 Kommentar

  1. Lieblingsschokolade – Wir ❤ Schokolade» BlogarchivGoldschatz von Ritter Sport | Lieblingsschokolade - Wir ❤ Schokolade! sagt:
    24. Februar 2015 um 01:17

    […] Lagerhinweis: Vor Wärme und Feuchtigkeit schützen Herstelleradresse siehe Ritter Sport. Vollmilchschokolade Kakao: 40% […]


Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)