Was liegt Ostern 2011 im Schoko-Nest?

Verfasst von Robert

Der Schokoladen Osterhase steht schon vor der Tür. Ausgestattet mit bravem Blick, einem Halsband mit Glöckchen und in schöner dekorativer Hochglanzfolie. Und am liebsten aus Vollmilchschokolade. Denn so mögen die Deutschen den Osterhasen am liebsten. Doch Ostern 2011 bietet noch viele andere Schoko-Kreationen mit diversen Geschmacksrichtungen.

Schoko Hase. Foto: Flickr/sjdunphy

Allen voran ist zartbitter weiter auf dem Vormarsch. Ob als Osterhase, liebestolles Häschen oder verkleidet als rappender Vierbeiner mit Piercing. Das Osterfest bietet auch 2011 wieder jede Menge optische und geschmackliche Überraschungen.

Salzig und sauer: Schoko-Vielfalt kennt keine Grenzen

In Sachen Geschmack wird Ostern dieses Jahr nicht nur süß und zartbitter, sondern auch sauer und salzig. Die verrücktesten Kreationen könnt ihr zum Schokoladen-Fest Ostern kaufen. So weiß die weiße Schokolade mit süßen Oliven oder Pralinen mit Schimmelkäse zu überraschen. Durchaus interessant und geschmacklich auch überzeugend.

Gesellschaftsspiele mit Schoko-Note

Aber auch die Kombination von Gesellschaftsspielen und Schokolade liegt voll im Trend. Getreu dem Motto: Spielerisch glücklich essen! Beliebte Gesellschaftsspiele wie Monopoly oder Scrabble werden in und mit Schokolade angeboten. Das wäre doch eine tolle Osterüberraschung. Man spielt miteinander und genießt nebenbei die Schokolade. Dabei finden verstärkt auch fett- und zuckerreduzierte Schoko-Produkte, die mit einem geringen Einsatz von Zusatzstoffen hergestellt werden, den Einzug in die Regale.

Dennoch: Die geschmacklichen und optischen Schoko-Variationen kennt zwar keine Grenzen, aber dennoch ist der Vollmilchschokoladen-Osterhasen im klassischen Outfit nach wie vor nicht zu toppen.

Welche Schoko-Produkte gibt es bei euch zu Ostern?


Schlagworte/Tags: , , , , ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)