„Der Geschmack von Schokolade“ von Stephan Lagorce – Das Herz jeden Schokoholics hüpft

Verfasst von Nina

"Der Geschmack von Schokolade" von Stephan Lagorce © Christian VerlagHeute haben wir mal wieder einen Buchtipp für euch: Das Werk „Der Geschmack von Schokolade“ von Stephan Lagorce ist mehr als nur ein bloßes Kochbuch oder ein interessantes Buch über das süßeste Thema der Welt. Nein, hier ist jeder Schokoholic im siebten Himmel. Allein schon das Aussehen in Form einer riesigen Tafel Schokolade macht Lust auf mehr.

Man erfährt in „Der Geschmack von Schokolade“ wohl alles, was man schon einmal zum Thema Schoko wissen wollte. Ausführlich werden alle nur erdenklichen Formen beschrieben und genau erklärt, von Kakaopulver über Pralinen und Trüffel, hin zu Kakaolikör. Was bedeuten Begriffe wie Ganache oder Conche? Mit was für Gewürzen lässt sich Schokolade kombinieren? Oder wie harmoniert Schokolade mit anderen Genussmitteln, wie z.B. Wein, Zigarren, Kaffee oder Whisky?

Der Höhepunkt des Buches ist wohl die ausführliche Anleitung zur Degustation, also zur professionellen Verkostung, von Schokolade. Lagorce beschreibt ausführlich die einzelnen Schritte, gibt einem das nötige Vokabular mit auf den Weg und hilft uns in kleinen Übungen den Gourmet aus uns herauszukitzeln.

Damit ist man gewappnet für die eigene Verkostung. Trefft euch nach der Lektüre doch mal mit Freunden und verkostet zusammen diverse Schokolade: nicht nur lustig, sondern auch ein Höhenflug für die Sinne.

Zu diesem Kompendium an schokoladigem Wissen kommen dann noch 40 unterschiedliche Rezepte, von ausgefallen, über klassisch, bis hin zu kreativ.

Mit diesem Buch kann sich jeder Schoko-Junkie so richtig austoben. Keine Wünsche werden offen gelassen und man merkt wieder einmal, wie besonders und edel Schokolade doch eigentlich ist. „Der Geschmack von Schokolade“ – Zum Selberlesen und Verschenken.


Schlagworte/Tags: ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)