Schoko-Tee – Eine süße Versuchung

Verfasst von Nina

Eine interessante Neuigkeit haben wir bei einem Teeversand entdeckt: „Schoko-Tee“.

Dabei handelt es sich um Teemischungen mit echten Schokoladen-Stücken, Kakao-Kern und Karamellstücken. Als Teebestandteile werden z.b. Rooibush und Honeybush-Tees verarbeitet, die schon von Natur aus eine leichte süße Note mitbringen. Eine echte Versuchung für alle Schokoladenliebhaber, die gerne auch ein Tässchen Tee trinken.

Schoko-Tee © Grafen Tee

Vorteil dieser Schoko-Tees ist laut Susanne Schmitz vom Grafentee Teeversand, dass diese Tees eine leichte, sehr angenehme Schoko-Note haben, aber – weil es sich um einen Aufguß handelt – natürlich längst nicht soviele Kalorien wie Kakaopulvergetränke mit viel Traubenzucker und Milch. Teekreationen wie „Schoko-Tee Alpen-Muh“ machen schon neugierig.


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)