Schokoladen Werkzeug: Schoko mal anders genießen

Verfasst von Robert

Schokolade gibt es in den verschiedensten Formen. Wer sich dabei von der klassischen Tafel, Weihnachtsmann oder Osterhasen aber gelangweilt fühlt, sollte es mal Schokoladen Werkzeug probieren. Die sehen sehr realistisch aus und schmecken obendrein noch hervorragend. Auch als Geschenkideen sehr zu empfehlen.

Schokoladen Werkzeug Choco Tools oder Schokoladen Werkzeug lässt nicht nur die Herzen aller Schokofans schneller schlagen, sondern zaubert garantiert auch bei Handwerkern und Bastlern ein breites Grinsen ins Gesicht. Denn so lecker waren Hammer, Säge, Schraubenzieher oder Kneifzange garantiert noch nie. Die Miniatur-Werkzeuge aus Schokolade sehen dabei verblüffend echt aus.

Welche Schokolade wird verwendet?

Die Werkzeug Schokolade wird dabei in der Regel aus Vollmilch- Zartbitter- oder weißer Schokolade gefertigt. Bei einigen Herstellern werden die angesagten Schokoformen auch mit typischen Gebrauchsspuren wie angesetzter Rost angeboten. Vielleicht auf den ersten Blick nicht unbedingt einladend, seine Zähne in das Werkzeug zu jagen, doch keine Angst: auf den leckeren und edlen Schokoladen-Geschmack muss nicht verzichtet werden.

Schokoladen Werkzeug: Tipps zum Kauf

Falls ihr also selber Mal Schokolade in Form von Werkzeug naschen oder handwerklich Interessierten eine originelle Freude bereiten wollt, ist das Schoko-Werkzeug nur zu empfehlen. Zu kaufen gibt es das Schokoladen Werkzeug bei vielen Geschäften (bspw. Hussel) oder ihr recherchiert im Internet. Wahlweise werden hierbei einzelne Werkzeuge wie Hammer oder Säge aus Schokolade angeboten oder gleich ein ganzer Werkzeugkasten – quasi für den Monatsvorrat an Schokolade.


Schlagworte/Tags: ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)