Schokoladeneis selber machen: Welche Schokoladensorte?

Verfasst von Robert

By Blue Bunny [CC BY 2.0], via Flickr (Bild bearbeitet)

By Blue Bunny [CC BY 2.0], via Flickr (Bild bearbeitet)

Acht Liter Eis verputzt jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Ein klares Indiz, dass keiner auf die süße und kalte Leckerei verzichten will. Wie wäre es denn mal, selber Eis zu machen? Selbstgemachtes Schokoladeneis – aber natürlich auch alle anderen Geschmackssorten wie Erdbeere oder Vanille – ist nicht nur lecker, sondern lässt sich ohne großen Aufwand und Talent herstellen. Doch welche Schokoladensorten sind am besten für Schokoladeneis geeignet?

Bei der Wahl der perfekten Schokoladensorte spielt der eigene Geschmack die wichtigste Rolle. Denn letztendlich ist es jedem selbst überlassen, ob man nun Vollmilch-, Zartbitter- oder weiße Schokolade nimmt. Auch alle Rezepte können entsprechend angepasst werden. Doch natürlich versteht es sich von selbst, dass dunkle Schokolade für einen leicht herberen Geschmack sorgt.

Hochwertige Kuvertüre für Schoko-Eis am besten

Entscheidender als die Sorte ist immer noch die Qualität der Schokolade. Denn auch beim selbstgemachten Schokoladeneis wird man die Qualität herausschmecken. Wir raten zu hochwertiger Kuvertüre wie beispielsweise die belgische Kuvertüre von Callebaut.

Und wer seinem Schoko-Eis noch eine andere Geschmacksrichtung verpassen will, kann sich aus der großen Vielfalt verschiedener Kuvertüren bedienen. Nicht umsonst gibt es im Handeln Kuvertüren mit Erdbeer-, Zitronen-, Orangen-, Karamell- oder Capuccino-Geschmack.

Selber Eis machen mit und ohne Eismaschine

Selber Eis machen ist wirklich kinderleicht, vor allem wenn man es mit einer Eismaschine verarbeiten kann. Hier wird die flüssige Eiscreme, für die man die verschiedensten Schoko-Zutaten wie Kuvertüre (weiße oder dunkle Schokolade) oder Kakaopulver nehmen kann, ordentlich durchgerührt und dabei auch gleichzeitig abgekühlt. Hat die Eismischung eine schön cremige Konsistenz erreicht, kann der Verzehr beginnen.

Doch nicht jeder hat eine Eismaschine zu Hause, was aber noch lange kein Problem ist. Denn auch wenn die Eismaschine vieles erleichtert, lässt sich auch ohne den praktischen Küchenhelfer göttliches, leckeres selbstgemachtes Eis herstellen. Im Internet findet man hierfür haufenweise Rezepte.


Schlagworte/Tags: , ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)