Werkstatt der Süße in Berlin Prenzlauer Berg – Köstlichkeiten zum Dahinschmelzen

Verfasst von Nina

Der Prenzlauer Berg in Berlin hat sich in den letzten Jahren zum Szenebezirk gemausert, der hier und da auch mal den gehobeneren Anspruch in Sachen Lifestyle und Gastronomie befriedigt. Ein besonderes Highlight ist seit Kurzem hier zuhause: Die „Werkstatt der Süße“ lädt zum Verweilen und sich Verführen lassen ein.

Denn hier kann man sich mit den erlesensten Spezialitäten der Patisserie- und der Chocolatierkunst eindecken. Freunde der besonderen Nascherei und alle anderen kleinen Leckermäuler werden hier sicherlich gar nicht mehr weg wollen. Das Sortiment reicht von den köstlichsten Gebäcken über edle Pralinen, feine Süßigkeiten bis zu ausgefallenen Schokoladen-Kreationen.

Mit der Werkstatt der Süße hat sich Patissier Guido Fuhrmann einen Lebenstraum erfüllt. Er war bereits im Ritz-Carlton, im Hotel Adlon oder im Regent-Schlosshotel beschäftigt und solch erlesene Gäste wie Gerhard Schröder durften von seinen Köstlichkeiten naschen.

Nun hat er seinen eigenen Laden und dieser lässt wirklich keine Wünsche offen: Man kann die leckeren Kunstwerke natürlich einfach so kaufen oder man setzt sich in das kleine Café der Werkstatt der Süße und lässt es sich bei einer Tasse edelster heißer Schokolade oder exklusivem Tee oder Kaffee schmecken. Es gibt hier sogar spezielle Angebote für Allergiker, Veganer oder auch, durch eine enge Zusammenarbeit mit einem Rabbiner, koschere Desserts.

Die Patisserie verfügt über eine offene Showküche, wo jeder dabei zusehen kann wie die kleinen Köstlichkeiten hergestellt werden und das natürlich ohne Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen. Ein besonderes Highlight sind wohl die Schokoladenschaustücke: Figuren oder Formen aus Schokolade, Marzipan und anderen leckeren Materialien. Die Patisserie arbeitet eng mit dem französischen Schoko-Hersteller Valrhona zusammen um die bestmögliche Qualität der Produkte zu sichern.

In der Showküche werden auch Kurse vom Meister persönlich angeboten, in denen man Tricks und Kniffe der Patisserie lernen kann.

Ein Besuch in der Werkstatt der Süße lohnt sich alle mal!

Werkstatt der Süße, Husemannstr. 25, 10435 Berlin

Mehr Infos auch auf ihrer Homepage


Schlagworte/Tags:


1 Kommentar

  1. Sabine Pick sagt:
    08. Mai 2015 um 12:32

    Hallo,

    auf Eurere Seite steht, dass man auch Kurse besuchen kann. Könnte ich auch einen Gutschein für eine Kurs bei Euch kaufen?

    Vielen Dank für die Antwort im Voraus.

    Gruß

    Sabine Pick


Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)