M&Ms

M&M’s wurden erstmals 1941 in den USA verkauft und entwickelt, damit auch Soldaten Schokolade essen konnten, ohne dass sie in der Hand schmolz. Die ursprüngliche Farbe war übrigens braun, erst später kamen die Farben rot, grün, orange und gelb hinzu. In Sonderauflagen existieren M&M’s in über 20 verschiedenen Farben.

M&M gehört übrigens Mars und die Bezeichnung steht für „Mars & Murrie’s.

Hier gehts zur Website

Die drei in Deutschland bekannten Verpackungen von M&Ms sind:

  • M&Ms Choco (braune Verpackung)
  • M&M Crispy (blaue Verpackung)
  • M&M Peanut (gelbe Verpackung)