Schokolade macht schön – Teil 1

13. Juli 2015 - 10:56 Uhr
| Verfasst von Robert

Schokolade schmeckt nicht nur, sondern entpuppt sich darüber hinaus auch als echtes Beauty-Produkt. Schließlich haben die in den Kakaobohnen enthaltenen Zutaten positive Auswirkungen auf Haut, Haare und Co. In unserer kleinen Serie werden wir euch diese positiven und schönheitsrelevanten Eigenschaften der Schokolade vorstellen.

Schöne Haut dank Schokolade © Sarah Robinson / Flickr

Schöne Haut dank Schokolade © Sarah Robinson / Flickr

Schokolade macht Haut und Haare schön

Wer trockene Haut und sprödes Haar hat, sollte dann und wann zur Schokolade greifen. Denn die Kakaobohnen enthalten Vitamine und Nährstoffe, die dabei helfen, alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Darüber hinaus haben sie rückfettende Eigenschaften, weshalb auch viele Beauty-Produkte mit Extrakten der Kakaobohne versetzt sind. Wer zudem seinen Haut- und Haarzustand verbessern will, sollte täglich eine Tasse dunklen Kakao trinken. Dazu raten Experten. Mit einem selbst angerührten Peeling aus Kakaopulver, Olivenöl und braunem Zucker könnt ihr hingegen raue Hautstellen streichelzart rubbeln.

Lies den ganzen Artikel »

Weißes Schokoladeneis zum Selbermachen: Rezept

25. Juni 2015 - 15:05 Uhr
| Verfasst von Robert

Wer noch auf der Suche nach einem leckeren und erfrischendem Schokoladen-Dessert ist, der sollte es mal mit einem selbstgemachten Eis aus weißer Schokolade versuchen. Den gefrorenen Traum in weiß könnt ihr ganz ohne Eismaschine Realität werden lassen. Wir zeigen euch, wie es geht!

Eis mit Sahne © Christian Kadluba / Flickr

Eis mit Sahne © Christian Kadluba / Flickr

Das Eis aus weißer Schokolade ist nicht nur lecker, sondern darüber hinaus auch noch ein echter optischer Blickfang. Vor allem wenn man es mit einer dunklen Schokolade-Soße oder farbenfrohen Früchten wie Erdbeeren verziert, kommt ein süßer Augenschmaus zum Vorschein.

Weißes Schokoladeneis Rezept: Zutaten

Wer sich das weiße Schokoladeneis selber zubereiten will, braucht dazu folgenden Zutaten:

  • 2 EL Hagelzucker
  • 5 EL Wasser
  • 300 g weiße Schokolade
  • 3 Eigelb
  • 3 Eiweiß
  • 300 g Schlagsahne

Und nochmal der Hinweis: Eine Eismaschine wird nicht benötigt!

Weißes Schokoladeneis Rezept: Anleitung

Lies den ganzen Artikel »

Kein Schmelzen: Wärmebeständige Schokolade bald im Handel?

10. Juni 2015 - 14:18 Uhr
| Verfasst von Robert

„Schmelzen im Mund, nicht in der Hand!“ Mit diesem Versprechen werden „M&Ms“ schon seit einer gefühlten Ewigkeit beworben. Doch das soll in Zukunft auch für ganz herkömmliche Schokolade gelten und unter den führenden Schoko-Herstellern ist ein Wettrennen um wärmebeständige Schokolade ausgebrochen. Schließlich geht es um die Erschließung milliardenschwerer Märkte.

Schokolade geschmolzen © Peter Pearson / Flickr

Endlich Schokolade, die nicht schmilzt! Oder zumindest ihre Form auch bei Temperaturen jenseits der 30 Grad-Grenze hält. Was sich für viele Schoko-Liebhaber nach einem Wunschdenken anhört, könnte sich schon in absehbarer Zeit erfüllen. Denn gerade wenn es um Schokoladen-Produkte für die Regionen Afrika, Lateinamerika und Asien-Pazifik geht, ist wärmebeständige und schmelzsichere Schokolade gefragt.

Barry Callebaut hat schmelzsichere Schoko in der Pipeline

Beim weltweit größten Hersteller von Schokoladen- und Kakaoprodukten, der Barry Callebaut AG, ist man offenbar soweit, Schokolade in den Handel zu bringen, die im Mund und nicht in der Hand zergeht. Die Schokolade sollen Temperaturen von bis zu 38 Grad standhalten, bevor sie anfängt zu schmelzen. Bislang schmelzen die meisten Riegel und Co. schon bei 34 Grad.

Lies den ganzen Artikel »

Das beste Schokoladeneis: Testsieger kommt von Häagen-Dazs

25. Mai 2015 - 8:25 Uhr
| Verfasst von Robert

Neben Vanille und Erdbeer ist Schokolade immer noch der Klassiker unter den Eissorten und gehört weiterhin zu den favorisierten Sorten der Deutschen. Doch welches ist das beste Schokoladeeis? Dieser Frage ist die Stiftung Warentest auf den Grund gegangen und hat 20 Sorten Schokoladeneis aus dem Supermarkt untersucht und verköstigt, die zwischen 1,49 bis 11,10 Euro pro Liter kosten. Auch wenn gutes Eis nicht automatisch teuer sein muss, wurde am Ende das teuerste (und kalorienreichste) Schokoladeneis zum Testsieger gekürt.

Schokoladeneis © Flickr : Blue Bunny

Dabei handelt es sich um das Classic Belgian Chocolate der Marke Häagen-Dasz. Die Testesser waren von der „frischen Sahnenote und zart schmelzenden Schokoraspeln“ sehr angetan. Auch sensorisch hat das Schoko-Eis eine glatte Eis bekommen.

Auch günstiges Eis ist lecker

Aber es muss ja nicht immer gleich das teure Markeneiscreme sein, zumal im Schokoladeneis Test das günstigste Eis, das Rios Premium Schokolade aus dem Hause Penny (1,49 Euro pro Liter) mit „gut“ abgeschnitten hat.

Weiter erhielten noch folgende fünf Schokoladen-Eissorten im Test die Bewertung „gut“:

Lies den ganzen Artikel »

Edle Schokolade richtig genießen: So wird’s gemacht

18. Mai 2015 - 18:00 Uhr
| Verfasst von Robert

Manchmal muss man Schokolade auch richtig stilvoll geniessen, statt sie einfach nur auf der Couch liegend beim Fernsehen in sich hinein zu schlingen. Doch wie lässt sich die Nascherei besonders genießen? Ein paar Tipps für den schmackhaften Schoko-Genuss.

Schokolade, Kerzen, Wein © Flickr / SweetOnVeg Die Tafel muss natürlich wohl temperiert sein. Besonders schön und ansehnlich – schließlich isst ja auch das Auge mit – wenn man die gesamte Schokolade in mundgerechte Stücke zerteilt. Vor dem Verzehr die Schokostücke noch kurz in den Kühlschrank, damit Sie leicht vorgekühlt sind.

Damit die Schokolade auch während des Essens angenehm kühl bleibt, kann man diese in eine schöne Kristallglasschale – ein sehr exklusiver Begleiter – legen, welche sich wiederum in einer größeren Schale mit zerstoßenen oder groben Eiswürfeln befindet.

Früchte, Sahne, Wein und Co. als schmackhafte Begleiter

Lies den ganzen Artikel »

Rezept: Knusprige Schoko-Waffeln selber machen

01. April 2015 - 12:36 Uhr
| Verfasst von Robert

Waffeln sind vor allem für das Frühstück eine schöne und leckere Idee. Sie sind schnell und einfach gemacht und erfreuen sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Doch für echte Schokoladen-Fans muss es natürlich auch eine Schoko-Waffeln sein. Wir haben für euch ein Schokoladen Waffel Rezept in petto, mit dem ihr eure Geschmacksnerven so richtig verwöhnen werdet.

Waffel © dev null / Flickr

Wer mal wieder ein paar Freunde zum Frühstück oder Brunch eingeladen hat oder generell auf der Suche nach einem Nachtisch ist, der immer gut ankommt, dann ist man mit selbstgemachten Waffeln immer auf der richtigen Seite. Waffeln lassen sich mit diversen Beilagen wie Obst oder Eis verfeinern, so dass garantiert jeder auf seinen Geschmack kommt. Aber auch nur mit Zucker oder Puderzucker sind selbstgemachte Waffeln immer ein Renner. Doch das A und O ist ein gutes Waffeleisen, mit dem das Backerlebnis zum Selbstläufer wird und am Ende knusprig leckere Waffeln zum Vorschein kommen.

Für alle Naschkatzen mit Schoko-Herz sind Schoko-Waffeln natürlich ein absolutes Muss und wir wollen euch im Folgenden ein ganz simples Rezept präsentieren, mit dem ihr köstliche Waffeln zaubern werdet.

Rezept: Zutaten und Zubereitung für Schoko-Waffeln

Lies den ganzen Artikel »

Goldschatz von Ritter Sport

10. Januar 2015 - 1:17 Uhr
| Verfasst von Sascha

Die zeitlich begrenzte Großtafel Schokolade von Ritter Sport: “Goldschatz“.

250g_Goldschatz


Die doppelte Ladung Schoko gibt’s in dieser limitierten Winter-Schokolade.

Goldschatz von Ritter Sport hat extra viel vom fein-edlem  Trinitario-Kakao und conchierte Vollmilchschokolade.

Die perfekte Mischung aus Vollmilch und Zartbittergeschmack sozusagen – Wirklich gut! Ein optimales Geschenk für eure/n Liebste/n.

 

Lies den ganzen Artikel »

Schokolade als perfekte Liebesbotschaft

17. Dezember 2014 - 17:51 Uhr
| Verfasst von Robert

Schokolade ist wunderbar: Sie ist lecker, versüßt das Leben sowohl in guten als auch in schlechten Momenten und es gibt sie für jeden Geschmack. Angefangen von der klassischen Vollmilchschokolade über Zartbitter bis hin zur Weißen Schokolade. Aber Schokolade eignet sich nicht nur zum Eigenverzehr, sondern auch als kleines Geschenk. Damit aber nicht genug, denn auch um jemandem seine Zuneigung oder Liebe zu gestehen oder Dank auszusprechen, bietet sich Schokolade nahezu perfekt an.

Schokolade Herz ©  果菜妹 / Flickr

Denn wer freut sich nicht, wenn man seine Lieblingsschokolade geschenkt bekommt? Für Romantiker ist Schokolade als Liebesgruß bzw. Liebesgrußbotschaft immer beliebt. Eventuell besonders edle, hochwertige Schokolade oder selbstverständlich auch exquisite Pralinen besorgen und diese in Kombination mit einem kleinen Liebesgedicht oder Liebesgrüßen überreichen.

Wessen romantische Ader nicht sonderlich stark ausgeprägt ist, kann sich beim Verfassen der Liebesbotschaft natürlich helfen lassen. Unter diesem Link findet ihr eine große Auswahl verschiedener Liebessprüche, mit denen man einer ganz besonderen Person viel Freude bereiten kann.

Liebesgrüße aus Schokolade

Eine kreative Alternative zum klassischen Liebesgruß ist eine Liebesbotschaft in Form von Schokolade. Im Internet gibt es viele Anbieter, mit denen sich spezielle Liebestelegramme in schokoladiger Form kreieren lassen.

Lies den ganzen Artikel »