❤ Internationaler Tag der Schokolade ❤

07. Juli 2014 - 20:20 Uhr
| Verfasst von Katharina

imagesNaschkatzen und Schokofans aufgepasst! Es gibt sie, DIE perfekte Gelegenheit sich ganz ohne schlechtes Gewissen einen schokoladigen Tag zu gönnen.

Denn heute am 07.07.2014 ist der Internationale Tag der Schokolade und Schokoladenliebhabern sind keine Grenzen gesetzt, um diesen Tag gebührend zu feiern. Doch den Tag der Schokolade feiern wir dieses Jahr nicht zum ersten Mal, sondern bereits seit 1995. Zu verdanken haben wir das den Franzosen, deren Heimat als Ursprungsland des Schokoladenfesttages gilt.

Lies den Rest des Artikels »

Auf eine schokoladige Fußballweltmeisterschaft 2014

17. Juni 2014 - 14:20 Uhr
| Verfasst von Katharina

wm-ball aus schokolade

Die ersten Tore sind bereits gefallen und die ganze Welt ist im Fußballfieber.

Auch das Auswärtige Amt grüßt mit einer schokoladigen Überraschung die Botschafter aller WM-Teilnahmeländer mit einem Fußball aus Schokolade. Außenminister Frank-Walter Steinmeier überreichte am 11. Juni den Vertreterinnen und Vertreter der 32 teilnehmenden Nationalmannschaften jeweils einen „WM Ball“ aus Schokolade und wünscht allen Mannschaften viel Erfolg bei der WM.

Der Fußball ist aus feinster Schokolade und mit

Lies den Rest des Artikels »

Rezept: Leckere Apfel Schoko-Waffeln selber machen

14. Mai 2014 - 11:45 Uhr
| Verfasst von Robert

Nicht nur bei Kindern sind frische, knusprige, selbstgemachte Waffeln begehrt, auch Erwachsene greifen beherzt zu. Doch um für Abwechslung zu sorgen, sollte jeder Waffel-Fan einen Blick in die Vielzahl der verschiedenen Waffel-Rezepte werfen. Uns sind dabei die Apfel-Schokowaffeln ins Auge gefallen, die wir euch nur ans Herz legen können. Im Folgenden findet ihr das Rezept, um diese besonders schmackhaften Waffeln selber zu machen.

Waffeln © Flickr / Norio.NAKAYAMA

Als erstes müssen natürlich die verschiedenen Zutaten für die Apfel-Schokowaffeln herbeigeschafft werden. Für 10 Stück benötigt ihr:

  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 200 Gramm Zucker
  • 200 Gramm weiche Butter
  • 325 Gramm Mehl
  • 80 Gramm Raspelschokolade
  • 200 Milliliter Milch
  • 4 Eier
  • Fett zum Einstreichen des Waffeleisen

Wer noch auf der Suche nach einem neuen Waffeleisen ist, sollte sich im Vorfeld die Zeit nehmen und einen Blick in Ratgeber und Testberichte werfen. Diese Seite zeigt auf, worauf es beim Waffeleisen ankommt. Denn angesichts der Vielzahl an Anbieter und Modelle, ist es nicht leicht, den Überblick zu behalten.

Apfel-Schokowaffeln: Die Zubereitung

Doch zurück zu unseren Apfel-Schokowaffeln. Habt ihr die Zutaten alle beieinander, geht es ans Backen. Hier geht ihr wie folgt vor.

Lies den Rest des Artikels »

Sich glücklich essen: Wie Schokolade helfen kann

07. Mai 2014 - 15:47 Uhr
| Verfasst von Robert

Schokolade ist nicht nur eine besonders leckere Nascherei, sondern auch gut gegen Stress. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Schokolade Harmonie und Gelassenheit fördert. Besonders empfehlenswert ist hierfür Bitterschokolade. Aber es gibt noch jede Menge weitere glücklich machende Lebensmittel.

Kinderlachen © Boudewijn Berends / Flickr

Jeder der ein Stück Schokolade nascht, wird aus eigener Erfahrung wissen, dass es der Seele einfach guttut. Aber neben dem kurzfristigen Kick kann Bitter- bzw. dunkle Schokolade helfen, dass unser seelisches Wohlbefinden gestärkt wird.

Bitterschokolade unterstützt Glückshormon-Bildung

Die Ursache liegt im Serotonin, was umgangssprachlich besser als „Glückshormon“ bekannt ist. Hierbei handelt es sich um einen Botenstoff, der nicht nur jede Menge Körperfunktionen reguliert, sondern auch unsere Stimmung. Wird das Gehirn mit viel Serotonin versorgt, ist unsere Stimmungslage gut. Jetzt aber staudenweise Bananen zu futtern, in denen Serotonin steckt, um glücklich, zufrieden und wohlgelaunt zu werden, funktioniert leider nicht.

Lies den Rest des Artikels »

Rezept: Knusprige Schoko-Waffeln selber machen

01. Mai 2014 - 12:36 Uhr
| Verfasst von Robert

Waffeln sind vor allem für das Frühstück eine schöne und leckere Idee. Sie sind schnell und einfach gemacht und erfreuen sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit. Doch für echte Schokoladen-Fans muss es natürlich auch eine Schoko-Waffeln sein. Wir haben für euch ein Schokoladen Waffel Rezept in petto, mit dem ihr eure Geschmacksnerven so richtig verwöhnen werdet.

Waffel © dev null / Flickr

Wer mal wieder ein paar Freunde zum Frühstück oder Brunch eingeladen hat oder generell auf der Suche nach einem Nachtisch ist, der immer gut ankommt, dann ist man mit selbstgemachten Waffeln immer auf der richtigen Seite. Waffeln lassen sich mit diversen Beilagen wie Obst oder Eis verfeinern, so dass garantiert jeder auf seinen Geschmack kommt. Aber auch nur mit Zucker oder Puderzucker sind selbstgemachte Waffeln immer ein Renner. Doch das A und O ist ein gutes Waffeleisen, mit dem das Backerlebnis zum Selbstläufer wird und am Ende knusprig leckere Waffeln zum Vorschein kommen.

Für alle Naschkatzen mit Schoko-Herz sind Schoko-Waffeln natürlich ein absolutes Muss und wir wollen euch im Folgenden ein ganz simples Rezept präsentieren, mit dem ihr köstliche Waffeln zaubern werdet.

Rezept: Zutaten und Zubereitung für Schoko-Waffeln

Lies den Rest des Artikels »

Rezept-Tipp: Leckeres Osterlamm mit Kakao

16. April 2014 - 20:37 Uhr
| Verfasst von Katharina

Schokoladenliebhaber kommen während der Osterzeit wieder voll auf ihre Kosten.
Ob als Hase, Küken oder Eier der Osterhase hat auch dieses Jahr wieder eine Menge Schokolade im Gepäck.

foto_hase

Traditionelles Osterlamm und Osterhase aus Rührteig

Die deutschen Süßwarenhersteller produzieren in dieser Oster-Saison weitaus mehr Schokohasen als noch im Vorjahr. Zum Osterfest 2014 werden in Deutschland rund 206 Millionen Schokohasen hergestellt.

Die Suche nach dem Osternest stellt nicht nur neugierige Kinder vor Herausforderungen, sondern auch die Eltern beim Verstecken der Leckereien.
Doch beim gemütlichen Osterbrunch mit der Familie darf ein traditionelles Osterlamm oder –hase nicht fehlen. Kommt die Osterüberraschung aus der eigenen Backstube, so ist …

Lies den Rest des Artikels »

Ritter Sport “Eiscafe” - Die neue Sorte zum Sommer

11. April 2014 - 9:00 Uhr
| Verfasst von Katharina

Die neuen RITTER SPORT Sommersorten 2014 mischen sich ab Ende April wieder unter die Supermarktregale.

Wir haben die drei Sommersorten Eiscafé, Erdbeer Vanille-Waffel und Cranberry Joghurt schon mal vorab testen dürfen und schweben schon jetzt auf Schokowolke 7.

ritter-sport-sommer-2014

Schokoladenliebhaber und RITTER SPORT Fans erinnern sich vielleicht daran, dass die zwei Sorten Erdbeer Vanille-Waffel und Cranberry Joghurt bereits im letzten Jahr in den Supermärkten zur Verfügung standen und die Schokoladenherzen höher schlagen ließen.

Lies den Rest des Artikels »

Kaffeeschokolade selber machen: Einfaches Rezept

20. März 2014 - 10:13 Uhr
| Verfasst von Robert

Wenn Kaffeebohnen auf Kakaobohnen treffen, kann nur was Leckeres herauskommen: Kaffeeschokolade – die perfekte Kombination von zwei der wertvollsten Bohnen. Bei dieser Schokoladensorten ergänzen sich die aufheiternde und glücklich machende Wirkung der Schokolade mit der anregende Wirkung des Kaffee. Wer will, kann sich seine Kaffeeschokolade natürlich auch in Eigenregie herstellen. Mit unserem einfachen Rezept zeigen wir euch, wie das geht!

Kaffeebohnen; Flickr, BY ©audikomplex

Schokolade und Kaffee sind lecker! Kein Wunder, dass deren Kombination einfach unschlagbar ist. Beim Naschen dieser Schokoladensorte lässt sich das Aroma des Kaffee deutlich herausschmecken, wobei die verschiedensten Kaffeeprodukte zum Einsatz kommen können. So gibt es Kaffeeschokolade mit ganzen Kaffeebohnen oder aber auch nur mit kleinen Stückchen. Die Bohnen oder Stückchen können ferner karamellisiert, geröstet oder als Kaffeepulver in Milch-, Weißer- oder Bitterschokolade enthalten sein. Die Vielfalt ist genau so umfangreich wie beim Kaffee selbst.

Rezept für Kaffeeschokolade

Lies den Rest des Artikels »