Choccywoccydoodah: Toller Schoko-Laden mit Schoko-Buddhas

10. Februar 2011 | Verfasst von Robert

Schokolade in Form von Weihnachtsmännern oder Osterhasen sind ein Klassiker. Wer nach Abwechslung und vielleicht schon immer Mal an einem Schoko-Buddha knabbern wollte, dem kann geholfen werden. Dank der Chocolaterie Choccywoccydoodah.

Choccywoccydoodah. Foto: nshepheard/Flickr

Schon der Name des Schoko-Geschäfts klingt abgefahren: Zu finden ist die Chocolaterie Choccywoccydoodah in der südenglischen Küstenstadt Brighton. Der Himmel auf Erden, zumindest für alle Schokoholiker. Es gibt Schokolade in alle Farben und Formen, teilweise fast zu schade zum Essen. Schließlich haben die erfahrenen Konditoren und „Schoko-Floristen“ viel Arbeit in die süßen Kunststücke gesteckt.

Choccywoccydoodah: romantisches Schoko-Dinner

Falls ihr zufällig den Weg ins Choccywoccydoodah findet, dürft ihr euch auf ein riesiges Sortiment an Cookies, Cakes, Flapjacks oder dem Schokofondue erfreuen. Oder lehnt euch zurück und genießt einen Pott heißer, sehr nahrhafter heißer Schokolade. Und wer schon immer auf der Suche nach einem ausgefallenen und süßen Dinner zu Zweit ist, sollte das Choccywoccyboudoir bestellen. Bei dieser privaten Schoko-Orgie bekommt man zwei Stunden besonders cremig-süße Highlights serviert. Wer also eine Naschkatze bzw. –kater an seiner Hand hat, kann mit einem Ausflug zur Chocolaterie Choccywoccydoodah garantiert punkten. Der leckere Spaß kostet 200 Pfund.

Schoko-Buddha als absoluter Renner

Hat man sich den Wanst vollgeschlagen und steht kurz vor einem Zuckerschock, geht es an die Mitbringsel und Souvenirs. Zur Auswahl stehen zahlreiche Schokoladenskulpturen, wobei der ein Kilogramm schwere Buddha aus bunter Schokolade besonders hoch in der Beliebtheitsskala rangiert.

Doch keine Panik: Wer vorerst nicht nach Brighton kommt, kann sich natürlich auch im Online Shop von Choccywoccydoodah umschauen. Den coolen Buddha gibt es dort für umgerechnet 35 Euro. Doch es warten weitere Highlights. Schaut doch mal vorbei. Einfach hier klicken.


Schlagworte/Tags: , , , , , ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)