Credit Crunch – Mit Schokolade durch die Finanzkrise

Verfasst von Nina

Schokolade tröstet Banker in KrisenzeitenDie Bankenmetropole London hat es in Sachen Finanzkrise besonders schwer erwischt. Doch Not macht ja bekanntlich erfinderisch und so hat das englische Luxuskaufhaus Selfridges eine Schokolade gegen die große Depression in sein Sortiment mit aufgenommen.

Credit Crunch, das englische Wort für die Kreditkrise, heißt die Nascherei, die gestresste Banker über so manchen herben Rückschlag hinwegtrösten soll. Die Mischung aus feinster Schokolade und Honig soll besonders beruhigend sein. Auf die Art und Weise lernt man wenigstens sich durchzubeißen…

Nur leider sind die Preise für das Trostpflaster nicht wirklich krisentauglich. 150 g kosten immerhin etwas über 5 Euro. Brauchen Banker, die sich das auf Dauer leisten können, überhaupt Trost?

Scheint so, denn Credit Crunch entwickelt sich zum absoluten Verkaufsrenner. Es ist wohl in England nicht anders als auf dem deutschen Schokoladenmarkt: Gerade wegen der Krise gönnt man sich mehr als sonst.

Naja, hoffen wir dass der Credit Crunch bald gegessen ist und man wieder herzhaft seine Zähne in neue Dinge schlagen kann…


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)