Ferrero Pralinen ideal für schöne Tischdekoration

Verfasst von Robert

Schön gedeckte Tische sind eine Augenweide. Doch neben Kerzen und Co. freut sich ein jeder Chocoholic auch über Schokolade, die gekonnt bei der Tischdekoration in Szene gesetzt wird. Pralinen sind hierfür optimal. Dabei muss man die Pralinen nicht mal unbedingt in Eigenregie herstellen, sondern kann sich aus dem üppigen Angebot im Supermarkt bedienen. Eine gute Lösung stellen die Ferrero Pralinen dar.

By *Zoha.Nve [CC BY 2.0], via Flickr (Bild bearbeitet)

By *Zoha.Nve [CC BY 2.0], via Flickr (Bild bearbeitet)

Das Auge isst bekanntermaßen immer mit und umso gelungener wird der gemeinsame Abend, wenn man seinen Gästen wunderschön gedeckte Tische präsentieren kann. Einen Stammplatz auf dem Tisch haben dabei Utensilien wie Geschirr, Tischläufer, Kerzen, Blumen und Deko. Doch was wo hingehört, um passend zum Anlass eine besondere Wirkung zu erzielen, gleicht mitunter einer Wissenschaft. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man sich an das Motto hält ‚weniger ist mehr‘! Denn ein mit Deko überfüllter Tisch, wirkt nicht harmonisch. Und außerdem steht ja auch noch immer das Essen im Mittelpunkt.

Schöne Tischdeko mit Ferrero Pralinen zaubern

Apropos Essen und Deko: Hier kommt die Schokolade ins Spiel. Oder besser gesagt schöne Pralinen. Wenn es schnell gehen und die Kosten sich in Grenzen halten sollen, findet man im Supermarkt eine große Auswahl an Pralinen, die sich hervorragend für die Tischdekoration eignen. Bestes Beispiel sind die Pralinen von Ferrero.

Der italienische Süßwarenhersteller hat mit den goldenen Rocher Kugeln, Ferrero Küsschen und Raffaello sowie Mon Cheri Pralinen im Sortiment, die sich mit etwas Kreativität perfekt in die Tischdekoration integrieren lassen. Zum Beispiel kann man die Pralinen sehr gut für Platzkarten verwenden oder man drapiert eine Mon Cheri Praline in ein umgedrehtes Glas, gibt noch einen kleinen Zweig hinzu und stellt oben auf das Glas ein Teelicht. Fertig! Zudem sind die Pralinen aus dem Hause Ferrero sehr beliebt, lecker, schmecken so gut wie jedem und überzeugen mit einer ansehnlichen Verpackung.

Doch natürlich kann man für die Tischdekoration mit Schokolade auch edle, handgefertigte Pralinen beim Chocolatier kaufen oder alternativ selber die süßen Naschereien herstellen.


Schlagworte/Tags: , ,


1 Kommentar

  1. Ulrike sagt:
    21. August 2013 um 13:57

    An einen kreativ gedeckten Tisch setzten sich nicht nur Gäste gerne. Eigentlich sollt man diesen Brauch öfters auch für die Familie an ganz normalen Tagen machen. Denn dann schmeckt das Essen noch mal so gut. Und vielleicht entpuppt sich solch ein Essen zu einer richtigen Familiendiskussion.


Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)