In China entsteht der erste Schoko-Freizeitpark

Verfasst von Nina

Leckere Schokolade im Themenpark © Flickr/ Claudia AssadSkulpturen aus Schokolade kennen wir mittlerweile fast alle und auch Museen oder kleine Themenwelten rund um die süße Versuchung sind uns geläufig (wir erwarten alle gespannt die Eröffnung der „Bunten Schokowelt“ von Ritter Sport…), jedoch ein ganzer Freizeitpark zum Thema ist neu.

Dieser entsteht gerade in China, genauer gesagt in Peking, zwischen dem „Vogelnest“-Olympiastadion und der „Water Cube“-Schwimmarena (jaja, wir erinnern uns alle noch an die olympischen Spiele…).

Über fünf Erlebnispavillons und mehrere Außenbereiche soll sich der Park erstrecken. Neben berühmten chinesischen Sehenswürdigkeiten wie die Chinesische Mauer aus Schokolade kann man dort natürlich auch seine eigene Schokolade herstellen. Dazu gibts noch jede Menge Action, Bahnen etc.

Der ganze Spaß soll bereits nächstes Jahr eröffnet werden und dient wohl in erster Linie dazu den Chinesen die Schoki näher zu bringen. Schokolade wird in China zwar immer beliebter, jedoch der Konsum ist noch weit unter westlichem Niveau. Welche Hersteller genau in den Park involviert sind, ist bis jetzt noch unklar.

Aber egal zu welchem Zweck der Park gebaut wird, Hauptsache Schokolade… 😉


Schlagworte/Tags: ,



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)