Tolle Eisschokolade-Variante mit einem extra-Bananen-Kick

Verfasst von Nina

Eisschokolade © Flickr/ annia316Wir brutzeln in der Hitze, der Schweiß läuft uns über die Stirn und man sehnt sich nach einer kühlen Erfrischung. Kein Problem: Wir haben die ideale erfrischende Sünde für euch, die einem jeden entspannten Tag noch mehr versüßt.

Ihr seid so richtig relaxed und in Urlaubsstimmung oder wollt ein paar Freunde am Grillabend mit einem leckeren Dessert überraschen? Für diese Fälle haben wir die perfekte Erfrischung für euch: eine leckere Eisschokolade-Variante mit dem gewissen Extra an Banane.

Und das braucht ihr dafür (4 Portionen):

  • 500 ml kalter Kakao
  • 1 Kugel Schokoladeneis
  • 1 Kugel Vanilleeis
  • 1 El geschlagene Sahne
  • nach Belieben: 2 cl Rum
  • Saft einer halben Limette
  • 3 Bananen
  • 1 El Kokosraspeln
  • 1 El gehackte Pistazien
  • nach Belieben: ein Schuss Kokoslikör

Einfach den Kakao, die beiden Kugeln Eis, den Rum und die Sahne zusammen in einen Mixer geben und alles schön fein durchmixen. In vorher gekühlte Gläser füllen und nach Belieben, zum Beispiel mit Sahne, Mandelblättchen oder Kakaopulver, dekorieren.

Dazu reichen wir eine Art sommerliches und schnelles Bananen“kompott“: Die Bananen schälen und in möglichst feine Würfel schneiden. Mit den restlichen Zutaten vermischen und voilà!

Beides zusammen ergibt eine sündig süße Erfrischung. Ideal für den Sommer. Lasst es euch schmecken!


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)