Weiße heiße Schokolade – Wohlig-warmes Rezept

Verfasst von Nina

Diese Schokolade ist weiß und heiß (dieser Kalauer musste sein 😉 ) und damit mal eine andere Variante der klassischen heißen Schokolade. Perfekt für gemütliche Abende zu zweit oder auch allein mit einem guten Buch…

Und das Tolle an diesem Rezept ist, dass es extrem schnell gemacht ist und auch noch lecker schmeckt.

Folgendes braucht ihr dazu:

  • 2 Pck. weiße Kuvertüre
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Schuss Bailey’s Irish Cream

Heiße, weiße Schokolade © Flickr/ witigonenDie Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen. Gleichzeitig die Milch in einem separaten Topf erwärmen.

Das Mark der Vanilleschote auskratzen und in die Milch geben. Kurz bevor die Kuvertüre komplett geschmolzen ist, einen kleinen Schuss von der Milch unter die Schokolade rühren und mit dem Schneebesen cremig schlagen.

Wenn die Kuvertüre vollkommen geschmolzen ist, die restliche Milch dazugeben und alles gut miteinander verrühren.

Zum Schluss noch nach Belieben einen Schuss Bailey’s dazu. Et voilà!

Lasst euch das wohlige Aufwärmen schmecken!


Schlagworte/Tags:



Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)