Haubi’s: Schoko-Croissant mit Zotter-Schokolade

Verfasst von Nina

Schoko-Croissant von Haubi'sMorgens gleich feinste Schokolade frühstücken, wer träumt nicht ab und an davon? Nur leider findet man in den diversen gebackenen Köstlichkeiten meist nur Schoki von nicht gerade herausragender Qualität. Das hat eine österreichische Bäckerei nun geändert und sich gleich mal mit wohl einem der kreativsten deutschsprachigen Chocolatiers zusammengetan.

Ja, liebe Freunde des sündigen Naschens, in allen Croissants der Bächerei Haubi’s befindet sich nun echte Zotter-Schokolade. Lecker!

Warum gerade Haubi’s und Zotter? Ganz einfach, weil beiden nicht nur die Qualität ihrer Produkte am Herzen liegt, sondern auch woher sie kommen. So stammen fast alle Zutaten für das Schoko-Croissant aus Österreich selbst und dabei natürlich aus biologischem Anbau.

Selbst bei den Eiern wird darauf geachtet, dass sie aus ökologischer und artgerechter Haltung der Tiere kommen.

Vorbildlich und auch noch lecker, was will man mehr? Obwohl, eines würde uns da noch einfallen: Das Croissant gibt es nur in den Haub’s Filialen in Österreich, Kroatien und Slowenien. Wir wollen es also auch bei uns haben! 😉


Schlagworte/Tags:


2 Kommentare

  1. Amy sagt:
    21. März 2010 um 19:53

    Wird dafür normale Vollmilchschokolade genommen, also das mit dem die Zotter-Tafeln umhüllt werden? Oder werden die Croissants mit leckeren Zotter-Kreationen gefüllt?

  2. Nina sagt:
    22. März 2010 um 09:35

    Hallo Amy,

    die Croissants werden mit Zotter-Schoki gefüllt…

    LG, Nina


Sag' uns deine Meinung


(bleibt geheim!)